Die Kinder aus der Kindertagesstätte Paul Schneider Haus an der Drostestraße liefen Ihre Runden und sammelten Geld für die Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz. Der Erlös von 700 € wurde dann am Dienstag den Sprechern des Kinder- und Jugendparlamentes, Frances und Leonhard, übergeben. Sie freuten sich sehr und begannen schon zu überlegen, welche Aktion sie für die Kinder und Jugendlichen planen können. Abgestimmt wird das dann in der nächsten Sitzung des Kinder- und Jugendparlamentes. Erste Ideen waren ein gemeinsamer Ausflug zum Kettlerhof oder in einen anderen Freizeitpark. Wir werden sehen und berichten.

Übergabe der Spende durch die Elternratsvertreterinnen und zwei Kindern vor den Stehlen am Mauritz Lindenweg