Am Freitagnachmittag, den 6.4.2018 war es endlich soweit. Die Kinder – und Jugendhilfe St. Mauritz startete das Projekt „Urban Gardening – holt die Gärten in die Stadt“. Als sichtbares Zeichen wurde ein Boot mit Salat und Kräutern vor der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz bepflanzt. Die Kinder und Jugendlichen waren mit großer Begeisterung dabei und bekamen zum Schluß einen Starterkit für die Gruppen. So wächst in der ganzen Stadt an 17 verschiedenen Orten das junge Gemüse in den Mund. Keine langen Transportwege, keine Plastikverpackung. Wir sitzen alle in einem Boot. Tun wir etwas für die Erhaltung und Pflege unserer Natur. Wir suchen noch weitere Unterstützer, die eine Erweiterung des Projektes erlaubt.