Betreuung von Jugendlichen

In kleinen Wohngemeinschaften für jeweils 2 Personen werden die Jugendlichen oder jungen Erwachsenen vom St. Mauritz City-Team betreut.

Die Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz hat im Erphoviertel, im Neubauviertel Riasanstraße und vielen anderen Stadtteilen jeweils Appartements und 2-Zimmer-Wohnung angemietet. Hier wohnen immer 2 junge Menschen in Wohngemeinschaft und werden vom „St-Mauritz-City-Team“ betreut.
Aufgenommen werden Jugendliche ab 16 Jahren. Derzeit wohnen 15 Jugendliche in 10 verschiedenen Appartements. Für jede junge Frau, für jeden jungen Mann wird kurzfristig ein angemessenes Appartement zur Verfügung gestellt, das die Jugendlichen nach Abschluss der Hilfe weiter mieten können, die Betreuung erfolgt dann im Rahmen des betreuten Wohnens.
Dieses Konzept ist besonders geeignet für Jugendliche, die nicht in einer größeren Gruppe leben möchten, aber auch noch zu jung sind, alleine zu leben. Die Betreuer/innen sind täglich mit den jungen Menschen in Kontakt, die  Betreuung wird sehr individuell ausgerichtet und ist entsprechend intensiv.
Wir geben den uns Anvertrauten Sicherheit, sie können sich mit uns auseinandersetzen, ihre Vergangenheit bearbeiten, um auf eine so gefestigten Basis ihre Zukunft selbst in die Hände nehmen zu können.
Wir bieten Betreuung für die jungen Menschen sowohl intensiv in Form ausgelagerter Heimplätze als auch in der Form des sozialpädagogisch betreuten Wohnens oder der ambulanten Betreuung im Rahmen von Fachleistungsstunden.
Das zentrale Büro des City-Teams befindet sich im Paul-Gerhard-Haus

Beispiel für die praktische Arbeit:
Für junge Menschen ist Persönlichkeitsbildung sehr wichtig;
dazu gehört auch eine fachgerechte Unterweisung
in Kosmetik und Körperpflege.